Yale MP20T
Yale MP20T
Yale MP20T 3
Yale MO20S Zum vergrößern auf die Bilder klicken

Bedienkomfort

  • Gute Manövrierfähigkeit durch einstellbare, kraftsparende elektronische Fly-by-Wire-Lenkung mit Positionsanzeige des gelenkten Rades
  • Seitliche Fahrerposition für optimale Sicht in beiden Fahrtrichtungen
  • Leicht erreichbare Hub- und Senktaster sowie die Hupe


  • Wirtschaftlichkeit

  • MOSFET-Kombi-Fahrsteuerung für stufenlose, progressive Geschwindigkeitsregelung, automatische und regenerative Abbremsung und Geschwindigkeitsreduzierung in Kurven
  • MOSFET-Kombi-Hydrauliksteuerung für einen effizienten Hydraulikbetrieb
  • SEM-Fahrmotor (Nebenschlusstechnik) für hohe Fahrgeschwindigkeiten und eine ausgezeichnete Geschwindigkeitskontrolle, insbesondere bei Steigungen
  • Schmales Chassis (790 mm) für die Handhabung von Europaletten oder den Einsatz in engen Räumen
  • Rückrollschutz


  • Einsatz

  • Umschlag schwerer Paletten
  • Be- und Entladen von Lkw
  • Rampeneinsatz
  • Mittel- und Langstrecken-Transporte
  • Betrieb in langen oder mehreren Arbeitsschichten



  • Modell

    maximale Tragfähigkeit (kg)

    maximale Hubhöhe (mm)

    Fahrgeschwindigkeit (km/h)

    versch. Downloads

    MP20T 2000 120 9.5 Datenblatt